Sprache
logo SVB Sociale Verzekeringsbank voor het levenlogo SVB Sociale Verzekeringsbank voor het leven

Kindergeld

Ihr Kind wird 16

Für Kinder im Alter von 16 und 17 Jahren gelten andere Vorschriften als für jüngere Kinder. Sie können noch Kindergeld bekommen, wenn Ihr Kind:

  • mit einem Nebenjob pro Quartal nicht mehr als 1.266 € netto verdient und
  • tagsüber die Schule besucht und sich auf einen qualifizierten Schulabschluss vorbereitet oder
  • vom Erwerb eines qualifizierten Schulabschlusses freigestellt ist oder
  • bereits einen qualifizierten Schulabschluss hat.

Kein Kindergeld mehr, wenn Ihr Kind Ausbildungsförderung bekommt

Wenn Ihr Kind eine höhere berufsbildende Schule (HBO) oder die Universität besucht, kann es selbst Ausbildungsförderung (WSF) beim Dienst Uitvoering Onderwijs (DUO) beantragen. In diesem Fall endet Ihr Kindergeldanspruch. Hat Ihr Kind keinen Anspruch auf Ausbildungsförderung, können Sie möglicherweise noch Kindergeld bekommen.

Nebenjob mit Höchstbetrag

Arbeitet Ihr Kind und verdient es weniger als 1.266 € netto pro Quartal? Dann zahlen wir Ihnen weiterhin Kindergeld. Wenn Ihr Kind ein höheres Einkommen hat, haben Sie keinen Anspruch mehr auf Kindergeld. Für ein Kind, das nicht bei Ihnen zu Hause wohnt, können Sie eventuell doppeltes Kindergeld bekommen. Ihr Kind darf dann weniger hinzuverdienen.

Suche