Sprache
logo SVB Sociale Verzekeringsbank voor het levenlogo SVB Sociale Verzekeringsbank voor het leven

Kindergeld

Ihre Familie zieht aus den Niederlanden fort

Wenn Sie niederländisches Kindergeld bekommen und in ein anderes Land ziehen, aber weiterhin in den Niederlanden arbeiten, wirkt sich dies in den meisten Fällen nicht auf Ihr Kindergeld aus.

Arbeiten Sie jedoch auch im anderen Land, bekommen Sie nur noch in den folgenden Situationen niederländisches Kindergeld:

  • Sie arbeiten vorübergehend außerhalb der Niederlande und haben eine Entsendebescheinigung oder
  • Sie arbeiten als Niederländer/Niederländerin außerhalb der Niederlande für eine niederländische Behörde.

Wenn Sie in den Niederlanden arbeiten, aber in ein Land außerhalb der EU oder des EWR ziehen, bekommen Sie nur dann niederländisches Kindergeld, wenn Ihr Wohnland ein Kontrollabkommen mit den Niederlanden geschlossen hat. Darin wurde die Kontrolle von Leistungen wie beispielsweise dem Kindergeld vereinbart.

Familienleistung aus einem anderen Land

Wenn Sie oder Ihr Partner/Ihre Partnerin auch eine Familienleistung aus einem anderen Land oder von einer internationalen Organisation beziehen, erhalten Sie und Ihr Partner/Ihre Partnerin nicht beide den vollen Betrag.

International wurde vereinbart, wer in einem solchen Fall die Familienleistung "vorrangig auszahlt". Ist die Familienleistung aus dem anderen Land höher, zahlt dieses Land in der Regel einen Aufstockungsbetrag zur niederländischen Familienleistung. Ihr gemeinsamer Leistungsbetrag fällt also nicht geringer aus.

Zur niederländischen Familienleistung zählt nicht nur das Kindergeld, sondern auch eine eventuelle TOG-Zulage, das kindgebundene Budget und der Kinderbetreuungszuschlag.

Beispiel:
Aus Land A haben Sie Anspruch auf 110 € Familienleistung pro Monat. Ihr Partner/Ihre Partnerin hat Anspruch auf 130 € Familienleistung aus Land B.

Zahlt Land B vorrangig aus, erhält Ihr Partner/Ihre Partnerin 130 € pro Monat aus Land B und Sie nichts aus Land A. Zahlt Land A vorrangig aus, erhalten Sie 110 € pro Monat aus Land A und Ihr Partner/Ihre Partnerin einen Aufstockungsbetrag von 20 € aus Land B.

Suche

Meine SVB

Kindergeld beantragen, Änderungen melden oder Ihre Daten einsehen (nur in niederländischer Sprache)

DigiD